Aktivitäten im Winter

Circa 4 m Schnee fallen durchschnittlich bei uns in Lappland in einem Winter. Da versteht es sich von selbst, dass Wintersport ganz oben steht auf der Liste der Möglichkeiten. Ob eine spannende Snowmobile-Safari oder Hundeschlittentour durch die unberührte Natur, ob Ski Alpin (in Arvidsjaur und Arjeplog), teilweise mit Flutlicht oder Langlauf, ob Eisfischen oder Schneeschuhwandern, ob Hallenbad (Arvidsjaur), Besichtigungen oder Fahren auf Eis auf unseren Parcouren (ab Winter 2014/2015), für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Und nach einem interessanten Tag abends am Feuer sitzen und die Erfahrungen austauschen, das hat schon etwas. Oder die holzbefeuerte Sauna und den „Hot-Tube“ genießen, auch das wird unvergesslich in der Erinnerung bleiben.

Was kann man mehr erwarten, nach einem solch ausgefüllten Tag? Vielleicht noch diesen ausklingen lassen mit einem gemütlichen Beisammensein bei einem Imbiss und gepflegten Getränken in unserem kleinen Restaurant?

Oder ganz einfach nur die Stille erleben, wenn nichts anderes zu hören ist, als der Wind und das Knirschen des Schnees.

Für die meisten Gäste ist im Winter eine Tour mit dem Schneemobil das Nonplusultra. In kleinen Gruppen durch die verschneite Winterlandschaft schwedisch Lapplands, abseits der vielbefahrenen Regionen um Arvidsjaur oder Arjeplog, erleben Sie bei uns das Schneemobilfahren in seiner ursprünglichsten Form. Einst als Fortbewegungsmittel für die im Winter unzugänglichen Regionen geschaffen, erleben Sie, wie wir damit auf die jeweiligen Gruppen abgestimmte Touren ins „Nirwana“ fahren, wo wir in der Regel mehr Elchen als Menschen begegnen.

Wir bieten Touren in verschiedenen Intensitäten an, von der einfachen stundenweisen Tour sowie Touren speziell auch für Frauen- oder Seniorengruppen, bis hin zu mehrtägigen, echten Überlandfahrten, die den Teilnehmern alles abverlangen können.

Haben sie bitte Verständnis dafür, dass wir bei der Vielzahl der Kombinationen diese nicht alle auflisten können. Gerne stellen wir mit Ihnen ein auf Ihre Belange abgestimmtes Programm zusammen; bei Bedarf natürlich auch inklusive der Flüge für Sie.

Die Preise für die Safaris beginnen bei 700.- SEK /Stunde (min. 2 Stunden) oder für die Tagestouren ab 2990.- SEK.

Enthalten sind hierbei die Kosten für ein Schneemobil pro Teilnehmer, inkl. Kraftstoff (der Selbstbehalt für die Versicherung liegt bei 5000.- SEK pro Fahrzeug), Thermooverall, Stiefel, Handschuhe und Helm. Bei den Tagestouren weiterhin sind Mittagessen und Fika enthalten, bei Mehrtagestouren auch noch Frühstück und Abendessen. Je nach Tour können die Übernachtungen ggf. auch in einfachen Wildnishütten stattfinden!

Schneeschuhwanderungen

Eine Wanderung mit Schneeschuhen durch den tiefen, unberührten Pulverschnee; außer dem eigenen Atem, dem Knirschen des Schnees und dem Wind keine anderen Geräusche hören?

Dieses vielleicht sogar in einer Polarnacht, mit etwas Glück auch mit dem Polarlicht? Danach warme Getränke, Kaffee, Tee oder Glöck (dem schwedischen Glühwein)?

Das sollte jeder Lappland Urlauber mindestens einmal erlebt haben. Begleiten Sie uns auf geführten Touren oder entdecken Sie Myrkulla auf eigene Faust.

Leihgebühr für Schneeschuhe 200.- SEK, geführte Wanderung (ca. 2 Stunden) 350.- SEK pro Person.

Eisangeln

Ein „Nationalsport“ Schwedens. Versuchen Sie Ihr Anglerglück an Ihrem eigenen, selbst gebohrten Eisloch. In unseren fischreichen Seen können Sie auf Barsche, Hechte und weitere Fischarten angeln. Entspannen Sie dabei. Danach einen heißen Kaffee zum Aufwärmen.

2 Stunden Eisangeln, inkl. Rute und Kaffee danach für 350.- SEK

Langlauf

Erleben Sie unsere unvergleichliche Natur. Unberührte Schneefelder, soweit das Auge reicht, erlauben Ihnen ein unvergessliches Erlebnis auf Langlaufskiern. Ob für einige Stunden, einen Tag oder eine Mehrtagestour, hier finden Sie das passende Umfeld. Gerne organisieren wir auch eine Unterkunft, z. B. im Reivo Park, wenn Sie größere Touren unternehmen möchten. Cross Country Ski können sie z. B. In Arvidsjaur im Sportgeschäft ausleihen.

Auf unserem Eisparcours erwartet Sie ein Vergnügen der besonderen Art. Testen und verbessern Sie Ihr Fahrkönnen ohne die gewöhnlichen Risiken des Straßenverkehrs. Sie können gerne Ihren eigenen PKW dazu verwenden, können aber auch mit unseren robusten „Eisflöhen“, die Ihnen nicht jeden „Abflug“ von der Strecke übelnehmen, antreten. Auf Wunsch können Sie damit gerne gegen andere Teilnehmer in einem kleinen Rennen starten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um ein konventionelles Fahrsicherheitstraining handelt. Es sollen Ihnen nur Möglichkeiten eingeräumt werden, das eigene Fahrkönnen mit Spaß kennenzulernen.

Für 650.- SEK/Stunde (Mindestbuchung 2 Stunden, inkl. Einweisung) steht Ihnen unser Parcours für Ihre/n PKW/s zur Verfügung. Ein Servicefahrzeug, welches Sie bei Bedarf freischleppt, stellen wir pro Stunde für 350.- SEK zur Verfügung. Unsere Leihfahrzeuge kosten, inkl. Treibstoff, pro Stunde 550.- SEK.

Die Preise beinhalten weiterhin heißen Kaffee, bei Ganztagesbuchungen ab 6 Stunden auch ein kleines Mittagessen und die Fika.